Kategorie
Schwierigkeit
Leicht
Dauer
0:36
Dauer in Stunden
Strecke
2
Distanz in km
Der Kulturweg Gais führt über die Bachscheide zum Schloss Neuhaus und lädt zum Meditieren und Verweilen ein. Entlang des Weges haben KünstlerInnen Werke installiert, mit denen sie große Persönlichkeiten würdigen, die ehemals in Gais gelebt und gewirkt haben. Es sind dies: der Minnesänger Oswald von Wolkenstein, der amerikanische Dichter Ezra Pound, seine Tochter Mary de Rachewiltz sowie die Künstler Bacher. Gleichzeitig präsentiert sich der Weg für den aufmerksamen Beobachter als eine Bereicherung der Seele, ein stilles Glück in einer zunehmend lauten Welt, gibt er doch auf einer Gesamtlänge von 2 Kilometern an mehreren Stellen den Blick frei auf den einmaligen Schuttkegel von Gais, auf das Dorf selbst mit der romanischen Kirche und auf den gegenüberliegenden Hügel, auf welchem die mächtige Ruine Kehlburg steht.
Routen-Daten
Leicht
Strecke
2,0 km
Gehzeit
36 min
Aufstieg
94 m
Abstieg
94 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
925 m
Niedrigster Punkt
832 m
Das könnte Dich interessieren
Ähnliche Touren entdecken
Bruneck
Steine erzählen
Strecke 16,3 km
Dauer 3 h 00 min
Aufstieg 215 m
Bruneck
Archäologischer Panoramaweg
Strecke 5,0 km
Dauer 1 h 45 min
Aufstieg 65 m
Bruneck
Sagenweg St. Lorenzen
Strecke 3,7 km
Dauer 1 h 01 min
Aufstieg 85 m
Bruneck
Wanderung zu den Erdpyramiden
Strecke 1,6 km
Dauer 35 min
Aufstieg 127 m
Bruneck
Erdpyramiden
Strecke 6,6 km
Dauer 2 h 30 min
Aufstieg 531 m
Bruneck
Bunkerwanderung
Strecke 2,9 km
Dauer 1 h 30 min
Aufstieg 118 m