Michelsburg

Um das Jahr 1000 erbaute Burg, die eng mit der Geschichte von St. Lorenzen und des mittleren Pustertales verknüpft ist. Die Richter von Sankt Michaelsburg amtierten ab dem 15. Jahrhundert in St. Lorenzen. Nach der Gründung der Stadt Bruneck sollen die Görzer Grafen die Michelsburg und damit die Ortschaft St. Lorenzen sehr gefördert haben, um ein gewisses Gegengewicht zur aufstrebenden Stadt Bruneck zu erreichen. Eine Zollstätte wurde errichtet und die Ortschaft zum bürgerlichen Markt erhoben.

Heute ist die Michelsburg in Privatbesitz.

Galerie
Informationen
Landesstraße 56 - 39030 St. Lorenzen - St. Martin
Karte
Das könnte Dich interessieren
Ähnliche Orte entdecken
Bruneck und Umgebung
Schloss Bruneck
Ansitze
Bruneck und Umgebung
Stadtgasse
Ansitze
Bruneck und Umgebung
Schloss Neuhaus
Ansitze
Bruneck und Umgebung
Südtiroler Landesmuseum für Volkskunde
geöffnet
geschlossen
Ansitze
Bruneck und Umgebung
Raintor
Denkmäler, Naturdenkmäler
Bruneck und Umgebung
Ausgrabung der Römersiedlung Sebatum
Ansitze